Nachschub

UPCycling Nachschub

Wir haben gekocht: es gab Chili con carne.

Natürlich wandern die Dosen bei uns nicht einfach in den Müll, sondern diese dürfen sich einer schönen und liebevollen Gestaltung sowie einer neuen Verwendung erfreuen.

Was uns allerdings negativ bei der ursprünglichen Herstellung der Dosen, besser gesagt bei der Etikettierung, aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass sich die Hersteller wohl keine Gedanken zum Thema „Kleber“ machen. Die Klebepunkte der Etiketten sind bei einigen Herstellern so hartnäckig, dass man sie kaum abbekommt. Da würden wir uns mehr Umweltbewusstsein wünschen, so dass die Etiketten leichter und ohne chemische Keule entfernt werden können. Denn es gibt ja doch den einen oder anderen, der die Dosen wiederverwendet. Bei ganz wenigen Herstellern ist der Leim wasserlöslich, was wir wiederum sehr begrüßen.

Die Ergebnisse könnt ihr euch später auf unserer Seite ansehen. Wir freuen uns, wenn ihr uns wieder besucht.

Herzliche Grüße
Kathi & Marko

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


+ 43 = 49